Glossar

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Zinkenverstellgerät
Beschreibungen des Begriffes:

Zinkverstellgerät

Bei häufig wechselnden Breiten des Transportgutes bietet sich der Einsatz eines Zinkverstell Geräts an. Damit kann vom Fahrersitz aus der Abstand der Zinken zueinander hydraulisch bestellt werden. Mit Zinkverstell Geräten lassen sich Paletten, zum Teil auch Langguth, aber auch Coils transportieren. Zinkverstell Geräte lassen sich mit Seitenschiebern kombinieren. Dabei sind integrierte Seitenschieber vorteilhafter, weil sie keinen zusätzlichen Vorbau erfordern und folglich die Resttragfähigkeit des Flurförderzeugs nicht so stark verringern wie vorgebaute Seitenschieber.

Zurück zur letzten Seite

Zur Merkliste