Glossar

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Vierwegestapler
Beschreibungen des Begriffes:

Vierwegestapler

Mit diesem Flurförderzeugen lassen sich Lagerflächen optimal nutzen, die zwar wie Quergabelspaler nach dem Prinzip der seitlichen Lastaufnahme gebaut sind, darüber hinaus aber rechtwinkelig zum Arbeitsgang in Seitengängen einfahren können. Das bringt besonders in Blocklager Vorteile, da man dort mehrere Lade Einheiten hintereinander platzieren kann. Sie eignen sich für lande Lasten, großflächige Paketen oder Bleche, aber auch für Transport von Paletten und Gitterpaletten. Vierwegenstapler sind als Elektro-Geh-Vierwegestapler(EGY), Elektro-Stand-Vierwegestapler(ESY), oder als Elektro-Fahrersitz-Vierwegestapler (EFY)auf dem Markt.

Zurück zur Liste

Zur Merkliste